Südbayern

Gebetstag am 01.06.2024 in München

Kategorie: Franken, Südbayern

Herzliche Einladung zum Wächterruf-Gebetstag in München | Samstag, 01.06.2024 von 10-18 Uhr | CVJM München, Landwehrstr. 13

„Verbundenheit“ - „Vater, ich will, dass die welche du mir gegeben hast, auch bei mir seien, wo ich bin, auf dass sie meine Herrlichkeit schauen.“ (Joh. 17,24)

Liebe Wächterruf-Freunde,

Mit Freude verkünden wir Euch, dass wir einen Wächterruf-Gebetstag in München haben werden. Wir laden euch herzlich am Samstag, den 01.06.2024 in den CVJM München, Landwehrstr. 13 ein.

Noch mehr freuen wir uns, dass Alexander Schlüter bei uns sein wird. Alexander wird uns berichten, wie sich die Sicht auf Gebet im Wächterruf verändert hat und nimmt uns hinein in eine neue Art des Betens direkt am Herzen Gottes – in Ruhe und Entspanntheit, ohne Druck und Pflicht. Hier habt Ihr auch die Möglichkeit, Alexander alles zu fragen, was Euch auf dem Herzen liegt.

Auch angesichts der kommenden Themen wie Europawahl und UNUM-Konferenz in der Olympiahalle bei uns in München, empfinden wir es als richtigen Zeitpunkt, die Beter noch einmal vorher zusammenzurufen.

Neben dem Impuls wollen wir gemeinsam Zeit an Gottes Herz verbringen, gemeinsam ins Gebet gehen und untereinander fröhliche Gemeinschaft genießen, denn es soll ein Tag der Verbundenheit sein. Wir beginnen um 10:00 Uhr und enden mit einem kurzen Gebetsspaziergang mit Ende 18:00 Uhr. Bei einer Mittagspause werden wir gemeinsam Mittagessen und nachmittags ist ein Kaffeetrinken geplant. Dafür dürft Ihr gerne Kuchen mitbringen.

Parken kann man in der Innenstadt nicht so gut, kommt doch einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und nehmt einen Park and Ride Parkplatz.

Anmelden könnt ihr euch ganz einfach über dieses Anmeldeformular. Macht doch gerne Werbung für den Gebetstag in euren Gemeinden, bei euren Freunden und SocialMedia-Kanälen.

Wir freuen uns sehr, Euch alle zu treffen.

Herzliche Segensgrüße,

Eure Andrea

Links: https://forms.microsoft.com/e/e9tSmj4mUF
Dateien:
Waechterruf-Gebetstag_in_Muenchen.ics48 K
WR-Muenchen_GT_Juni_24-1.pdf3.6 M

Regionalleiterin für Südbayern

Andrea Obersteiner

Andrea Obersteiner

Andrea wohnt seit ihrer Ausbildung zur Ingenieurassistentin in München. Sie liebt es, Menschen herzlich willkommen zu heißen. Deshalb arbeitet Sie gerne an der Rezeption im CVJM Hotel München.

Seit einem Praktikum im Gebetshaus Freiburg ist sie als eine leidenschaftliche Beterin unterwegs. Sie liebt es, für Städte und Nationen, auf Plätzen oder auf den Mauern Jerusalems die Herrlichkeit Gottes auf die Erde zu bringen. Gott anzubeten - auch im künstlerischen Ausdruck und Bewegung - ist ihr Lebenselixier. Besonders am Herzen liegt ihr die Leitung eines wöchentlichen Gebets in München. Hier beten sie nach dem Prinzip „Israel first“ und haben hierbei großen Segen und viele Durchbrüche erfahren dürfen.

Ihr Traum ist es, dass Christen gerade in ihrer großen Unterschiedlichkeit eins in Liebe werden – je mehr wir an der Herausforderung arbeiten, uns trotz größter Unterschiede zu verbinden und eins zu machen, desto mehr bringen wir in Bewegung./ desto mehr Autorität haben wir im geistlichen Raum.

Gott hat Andrea ein großes Herz für Franken und Bayern geschenkt. Sie möchte gerne durch Besuche in den Regionen die Einzelnen durch prophetischen Zuspruch stärken und ermutigen und ihren Herzen dienen.

Kontakt: suedbayern(at)waechterruf.de

Einteilung der Region