Schleswig-Holtstein

Gebetskonferenz Schleswig-Holstein, Neumünster 21. April

Alle Beter und Beterinnen sowie interessierte Christen aus den verschiedensten Gemeinden sind wieder herzlich eingeladen zur fünften Gebetskonferenz Schleswig-Holstein. In den Turbulenzen unserer Zeit sind wir noch stärker ins Gebet gerufen. Wir wollen gemeinsam in Einheit vor unseren Gott kommen und für das Wohl unseres Landes eintreten. Durch Gebet wird die Bahn geebnet für Gottes Eingreifen in unserer Welt : ''Sein Reich komme, wie im Himmel, so auf Erden !'' Wir können aus dem Vaterherzen Gottes tiefere Dimensionen der Zwiesprache entdecken und somit lernen, die ''Impulse des Himmels zu empfangen und zu ergreifen.''

Bitte melde dich bis zum 11.4. an ( siehe Flyer)

 

 Herzlichste Segensgrüße von Christa Sünnemann

Wächtergebet Schleswig-Holstein

 Regionalleitung SH im Wächterruf - Gebetsnetz für Deutschland

Dateien:
Gebetskonferenz__Schleswig-Holstein_Waechtergebe_2018.pdf1.2 M

Regionalleiterin für Schleswig-Holstein

Christa Sünnemann

war über viele Jahre im Schuldienst tätig – sowohl in der Grundschule als auch in der Realschule. Seit mehr als zwei Jahrzehnten arbeitet sie aktiv in der Gemeindearbeit in der Leitung von Hauskreisen, evangelistischen Gesprächsgruppen, im Segnungsteam und anderen Bereichen mit.  Schon in den 90er Jahren engagierte sie sich bei 'Fürbitte für Deutschland' im Gebetsdienst für Stadt und Land und seit 2000 im 'Wächtergebet'. Seit Ende 2009 ist sie verantwortlich für die Wächtergebetsarbeit im nördlichsten Bundesland Schleswig-Holstein – dem Land zwischen zwei Meeren und der weiten Horizonte. Sie glaubt, dass Gott auch im Norden etwas ganz Besonderes vor hat. Sie ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter.

Kontakt: schleswig-holstein(at)waechterruf.de

 

 

Einteilung der Region