Das Redaktionsteam

Das Redaktionsteam besteht aus festen und freien Mitarbeitern, die wir hier kurz vorstellen.

Feste Mitarbeiter

Alexander Schlüter - Redaktionsleitung

ist schon seit den Anfängen des Wächterrufs mit dabei. In Bonn gründete er im Oktober 2000 eine Gebetsgruppe, die sich seitdem mehrfach im Monat zum Gebet und zur gemeinsamen Anbetung trifft. Dabei kommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Kirchen und Gemeinden. Einheit und Vielfalt der Kirche liegen ihm besonders am Herzen. Wenn Christen eins werden im Gebet - trotz mancher Unterschiedlichkeit – dann kann so ziemlich alles passieren, meint er. Er ist Regionalleiter für NRW und übernahm Mitte 2018 die Redaktionsleitung im Wächterruf.

Darüber hinaus schlägt sein Herz für alle sozialen Belange in unserer Gesellschaft. Christen tragen Verantwortung, sich für Gerechtigkeit und Schutz für alle benachteiligten Menschen einzusetzen. Sein Theologiestudium an einem theologischen Seminar in Schweden hat ihn mit Pastoren und Leitern aus ganz Europa verbunden und ihm eine Perspektive für die Kirche in Europa aufgezeigt.  

Privat ist Alexander Schlüter an Büchern und Musik interessiert und verbringt gerne Zeit mit Familie und Freunden, im Gespräch vertieft über Gott und die Welt.

Freie Mitarbeiter

Tanja Frank

arbeitet als Projektleiterin in einem Unternehmen für Service-Dienstleistungen im Bereich Internet und Cross Media. Zusammen mit Steffi Genkinger ist sie Initiatorin und Leiterin von Rechowot e.V., einem überkonfessionellen Schulungs- und Coachingdienst, einer lokalen Dienst-Gemeinschaft und dem Träger des Gebetshauses am Albtrauf in Hülben auf der Schwäbischen Alb.

Ihr Herz schlägt dafür, dass Einzelne, aber auch ganze Regionen und Nationen ihre Berufung ergreifen und beginnen darin zu leben.

Neben der freien redaktionellen Mitarbeit ist  Tanja seit 2015 Teil des Teams der Prophetischen Seite des Wächterrufs. Sie liebt es, das Reden des Herrn für unsere Nation und unsere Zeit zu suchen.

Karin Heepen

ist im ersten Beruf Bauingenieurin, verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne.

Weitere Abschlüsse in Christlicher Beratung (IGNIS-Akademie für Christliche Psychologie), Postgradual-Abschluss in Theologie (NCIU Florida) und MA in Cross Cultural Leadership (University of Wales).

Sie ist als Dozentin tätig und Bundesvorsitzende von Bündnis C – Christen für Deutschland.

Im Wächterruf betet Karin seit 2002 mit. 2004 übernahm sie die Koordination für Erfurt und ab 2006 die Regionalleitung für Thüringen, die sie zur Zeit zusammen mit Ralf Lobenstein innehat. Sie gab bis Anfang 2018 auch einen Gebetsbrief für Thüringen heraus und arbeitet seit einigen Jahren als freie Mitarbeiterin in der Redaktion des Wächterruf mit.