Details

Gebetsbrief September 2017

Liebe Geschwister,

wir freuen uns über die vielen Beterinnen und Beter aus dem ganzen Land, die sich für die Gebetskonferenz in Berlin angemeldet haben. Wir erwarten einen Durchbruch des Heiligen Geistes in dieser Zeit. Die Onlineanmeldung ist inzwischen geschlossen. Es besteht nur noch die Möglichkeit, sich vor Ort direkt anzumelden. Die Verpflegung kann jedoch auch weiter über die Webseite www.gebetskonferenz.de gebucht werden.

Wie schon während der letzten Deutschland- Gebetskonferenz in Bingen, möchten wir auch diesmal eine 24/7 Gebetswoche vom 28.08. bis 03.09. abhalten, die bis zum Ende der Konferenz geht.

Damit wollen wir allen die Gelegenheit geben, die Anliegen der Konferenz im Gebet mit vor Gott zu tragen, auch wenn man selber nicht in Berlin vor Ort dabei sein kann.

Auf unserer Website http://www.waechterruf.de/gebetsbriefe/gebetswoche/ veröffentlichen wir zusätzliche Infos zur Gebetswoche. Um darauf zugreifen zu können, muss du dich auf der Website anmelden. Solltest du das bei einer früheren Gebetswoche schon getan haben, gelten diese Login Daten weiter. Solltest du dein Passwort vergessen haben, gibt es dafür einen Button, damit du es zurücksetzen lassen kannst. Wenn du noch keine Login-Daten hast, kannst du dich neu registrieren.

IM Augenblick haben wir technische Probleme mit dem Gebetskalender, in dem man die Zeiten eintragen kann. Wir hoffen sie schnell beheben zu können, ansonsten bete einfach zu der dir selbst gewählten Zeit.

Unter dem Reiter „Gebetsinfos“ ist die Seite „Gebetswoche“ eingerichtet, falls du sie selber aufrufen willst.

Neuanmeldung:  Bitte melde dich (auch für alle weiteren Gebetswochen) einmalig auf dieser Webseite an, um mit dem eigenem Passwort dann für immer Zugang zu dem Gebetskalender und den Gebetsinformationen zu bekommen.

Neuerungen aus dem Büro

In der Sommerpause erhielten wir die Mitteilung, dass unsere Bank in Zukunft Gebühren pro Buchung erheben wird. Für uns wären dann erhebliche Kosten angefallen. Daher haben wir uns entschieden, zur Volksbank Kirchheim/Nürtingen zu wechseln. Bitte verwende in Zukunft nur noch die IBAN DE73 6129 0120 0464 0500 06 (BIC GENODES1NUE) und ändere ggf. deinen Dauerauftrag.

Ab Oktober werden wir Susanne Rühmann, die Assistentin des Geschäftsführers, in Teilzeit anstellen. Dadurch können wir auch unsere telefonische Erreichbarkeit verbessern.
Wir werden ab 01.10. immer Dienstag bis Donnerstag von 9:00 – 12:30 und von 15:00 bis 18:00 Uhr telefonisch erreichbar sein.

Gebetsseminare

Vom 1.-3.12. führen wir an zwei verschiedenen Orten (Loiz in Mecklenburg-Vorpommern und Braunfels in Hessen) Gebetsseminare durch.
Die Themen:
 Beten- aber wie ? Über die Vielfältigkeit des Gebets  (in Loiz)
 Zurück zu Quelle- Freude im Gebet erfahren (in Braunfels)

Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeiten gibt es unter www.gebetsseminar.de

Wahlprüfsteine

Die Deutsche Evangelische Allianz hat unter dem Motto „Ein Segen sein“ Wahlprüfsteine erarbeitet (http://bit.ly/2wtOYuS). Mit diesen Fragen kann man das Gespräch mit Kandidat/innen im eigenen Wahlkreis suchen. Im Moment stellen sie sich oft dem Gespräch mit Bürgern auf der Straße.

Ein letzter Hinweis:

Rosemarie Stresemann und Monika Flach von Kingdom Impact haben gemeinsam eine Lehr-Mp3 auf CD mit vielen Lehreinheiten zu dem Thema „Beten mit Geist und Verstand“ als Wächterruf-Sonderausgabe herausgebracht. Für 15 € zu bestellen bei http://tinyurl.com/y6v4puyu

 

Gottes Segen wünscht dir der Wächterruf- Vorstand

Rosemarie Stresemann, Ortwin Schweitzer, Markus Egli, Ernst Schmähl und Oliver Stozek

Dateien:
brief_2017_09.pdf742 K
Brief_2017_09_gross.pdf824 K
Gebetsanliegen_2017_09.ppsx1.3 M
zurück