Details

Aktuelle Veranstaltungen im Stuttgarter Raum

Liebe Freunde und Beter,


Wir wollen euch über drei verschiedene Veranstaltungen im November in unserer Region informieren, die uns sehr am Herzen liegen.

  1. Am Samstag, den 16. November ist unser Gebetstag im CVJM Stuttgart. Sicher habt ihr euch diesen Tag schon vorgemerkt.

    Die Koordinatoren treffen sich bereits um 10.00 Uhr. Ab 14.30 Uhr sind dann alle „Wächterbeter“ herzlich eingeladen, dazuzukommen. Das Ende ist für ca. 17.00 Uhr geplant.

    Bitte meldet euch beim Wächterruf Büro an info(at)waechterruf.de und teilt uns in eurer Anmeldung mit, ab welcher Uhrzeit ihr teilnehmen werdet. Danke!


  2. Außerdem möchten wir euch auf das kommende Seminar „Der geistliche Priesterdienst im Neuen Testament“ vom 29.11.-01.12.19 auf der „Nordalb“ besonders aufmerksam machen. 

    Adresse:
    Kirche im Aufbruch e.V. 
    Freizeit und Tagungsstätte Nordalb

    Nordalb 1
    73326 Deggingen

    Wir glauben, dass Gott uns den Priesterdienst an diesem Wochenende in einer neuen Schönheit und Tiefe offenbaren will. Als Priester sind wir dazu berufen, Träger der Herrlichkeit Gottes zu sein und das gewaltige Erbe, welches uns als Diener des Neuen Bundes zur Verfügung steht, zu erkennen und in Anspruch zu nehmen. „Die ganze Erde wird erfüllt sein mit der Erkenntnis der Herrlichkeit des Herrn“ (Hab 2,4) und als Priester des Neuen Bundes tragen wir mit dazu bei, dass die Herrlichkeit Jesu auf Erde gesehen und erfahrbar wird. 

    Das Seminar startet Freitagabend und endet Sonntagmittag. Es besteht aber auch die Möglichkeit, sich als Tagesgast nur für den Samstag anzumelden. Wir glauben, dass Gott uns in diesen Tagen neu zurüsten und unsere (Herzens-)türen weit öffnen will für ein tieferes Verständnis unseres geistlichen Dienstes und Auftrags. Herzlich willkommen, dabei zu sein! 

    Alle weiteren Informationen und die Möglichkeit, sich anzumelden, findet ihr hier: https://www.gebetsseminar.de/termine/der-geistliche-priesterdienst-im-neuen-bund
  3. Zuletzt geben wir die Einladung der ICEJ zu einer Kundgebung für Jüdisches Leben am 03. November um 16.00 Uhr auf dem Schlossplatz in Stuttgart an euch weiter. 

    Gottfried Bühler, Vorsitzender der ICEJ Deutschland, schreibt in der Einladung zu der Kundgebung: „Gewaltaktionen gegen Juden nehmen zu. Weltweit. Leider auch in Deutschland. Jüdisches Leben kann öffentlich nur noch unter starken Sicherheitsvorkehrungen stattfinden. (…) Ich bitte Euch herzlich, kommt zu der Kundgebung (…) und setzt ein Zeichen für das jüdische Volk. Lasst uns mit vielen anderen Christen auf gegen Antisemitismus in unserem Land aufstehen. Bitte ladet auch in Eurem Bekanntenkreis dazu ein.“ 

    Weitere Informationen findet ihr hier: https://de.icej.org/demo/kundgebung-für-jüdisches-leben

 

Wir freuen uns schon sehr, euch bei den Veranstaltungen zu treffen! 

Euer Regionalleiterteam Württemberg

zurück