Details

Gebetsbrief Juli/August 2018

Liebe Beterin, lieber Beter, 

endlich ist es Sommer und gleichzeitig beginnt für viele von uns die Ferienzeit, in der wir uns erholen und neue Kräfte für unseren Alltag sammeln wollen. Gott liebt es, in Auszeiten bzw. Zeiten von Erholung zu uns zu reden. Oft sind wir da besonders offen für sein Reden und Wirken. Erwarte Gottes Reden deshalb besonders auch in deiner Urlaubszeit und lass dich von ihm stärken und neu ausrichten.

 

Prophetische Lehre von Chuck Pierce

Bei der „Marsch der Nationen“- Konferenz im Mai in Jerusalem hat Chuck Pierce, ein amerikanischer Apostel und Prophet, eine vielbeachtete prophetische Lehre gehalten, die uns wirklich gestärkt und motiviert hat. Markus Egli hat diese Botschaft ins Deutsche übersetzt und ihr könnt sie auf hier abrufen: https://www.waechterruf.de/fileadmin/wr/teachings/70_Jahre_Israel_u_Korea_ Deutung_u_Rede_ Chuck_Pierce.pdf. Es lohnt sich!

 

„Sommerloch“ füllen

Wir danken jedem einzelnen und jeder Gebetsgruppe von euch, die uns mit ihren Spenden meist am Anfang des Jahres unterstützt haben. Wie ihr im Gebetsbrief lesen könnt, bitten wir euch jetzt mitzuhelfen, unser entstandenes „Sommerloch“ aufzufüllen. Wir wachsen momentan an vielen Stellen, worüber wir uns sehr freuen. Wachstum bringt Veränderung und auch neue Ausgaben mit sich. Wir würden uns sehr freuen, wenn du uns mit einer Spende unterstützen könntest und dem Wächterruf beim Wachstum dadurch hilfst.   

 

Neu auf unserer Webseite: ein Online-Kalender mit allen Gruppen, die beten

Wir wurden immer wieder gefragt, welche Gruppe an welchem Ort zur welchen Zeit gerade betet. Es ist unwahrscheinlich spannend zu sehen, dass wir über dem ganzen Land verteilt alle miteinander in Beziehung stehen, und wenn wir „unsere Stunde“ Wächtergebet an unserem Ort beendet haben, dass eine andere Gruppe dann übernimmt oder parallel mit uns zusammen betet. Auf der Einstiegsseite unserer Webseite ist dies nun abgebildet: ein „Kästchen“ mit der Überschrift „Jetzt betet“ zeigt euch stundengenau alle die Gruppen bzw. Orte an, die gerade in diesem Moment (oder später) beten.

Hier könnt ihr übrigens alle teilnehmenden Orte/Gruppen und ihre Zeiten einsehen: https://www.waechterruf.de/ueber-uns/teilnehmende-orte/zeituebersicht/

 

Sollte deine Gruppe nicht erscheinen oder die Gebetszeiten wechseln, dann schreib uns bitte eine Nachricht an info(at)waechterruf.de. Es gibt immer noch Tage, an denen einige Stunden nicht besetzt sind. Das betrifft besonders die folgenden Tage: 10., 11., 22., 25., 30. des Monats und den 1. Mittwoch im Monat.

 

Zuletzt: Unser Büro ist in der Zeit vom 25. bis 29.06. urlaubsbedingt nicht erreichbar.

 

Eine erholsame Ferienzeit wünschen euch

Rosemarie Stresemann, Markus Egli, Alexander Schlüter, Ernst Schmähl, Ortwin Schweitzer und Oliver Stozek

Dateien:
Brief_2018_07.pdf533 K
Brief_2018_07_gross.pdf547 K
Gebetsanliegen_2018_0708.ppsx1.4 M
zurück